Diese Website verwendet seine eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Bei weiterem Eintritt in dieser Seite, erachten wir dass sie die Verwendung akzeptiert haben.
Für weitere Information: Cookie-Richtlinie.
Nutzungsbedingungen | ABA English | ABA English

Nutzungsbedingungen

Im Einklang mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienstleistungen der Informations­­gesell­schaft und den elektronischen Handel (LSSICE) werden im Nachfolgenden die allgemeinen Daten dieser Webseite aufgeführt. ABAEnglish.com ist eine Internetdomäne und eingetragene Marke von ENGLISH WORLDWIDE, S.L., mit der Steuernummer C.I.F. B-64.401.482, und ist im Handelsregister Barcelona, Band 39235, Seite 216, Allgemeine Sektion, Blatt/Dup B-342505, 1. Eintragung, mit Ge­schäfts­sitz in c/ Aribau, 240 – 7º – 08006 Barcelona (info@abaenglish.com) eingetragen.

ENGLISH WORLDWIDE, S.L., nachfolgend ABA English, hält seit vielen Jahren die wichtigsten Ethikkodizes der E-Commerce-Branche ein, insbesondere die vom Elektronischen Handelsverband geförderten Kodizes.

Wenn der Benutzer die auf der Webseite von ABA English angebotenen Services nutzt, stimmt er ausdrücklich den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu:

Allgemeine Vertragsbedingungen zwischen ABA English und dem Benutzer:

  1. Der Benutzer erklärt, volljährig zu sein (über 18 Jahre) und über die erforderliche Rechts­fähigkeit für den Abschluss eines Vertrages über die von ABA English angebotenen Services zu verfügen. Eben­so erkennt er/sie an und erklärt sich damit einverstanden, dass dieser Vertrag rechtsverbindlich ist, und versteht und akzeptiert alle hier aufgeführten Bedingungen zur Nutzung dieser Webseite und zum Ver­trags­abschluss der angebotenen Services.
  2. Bei der Registrierung auf ABA English werden Sie einen von Ihnen gewählten Benutzernamen und ein von Ihnen gewähltes Passwort haben, die Ihnen später auch per E-Mail zugesendet werden. ABA English kann nicht für die missbräuchliche Verwendung Ihrer Passwörter verantwortlich gemacht wer­den, die Sie vielleicht von diesen als registrierter Benutzer machen. Es liegt in der alleinigen Verant­wor­­tung des Benutzers, seine Benutzernamen und Passwörter, die er/sie als registrierter Benutzer für den Zugang zu den Services erhalten hat, ordnungsgemäβ zu verwahren und die unbefugte Nutzung oder den Zugriff durch Dritte auf diese zu verhindern.
  3. Um die Services von ABA English nutzen zu können, muss der Benutzer als Kunde registriert sein, und zu diesem Zweck erklärt er/sie, dass alle bei der Registrierung bereitgestellten Angaben wahr, kor­rekt und vollständig sind. Zudem gestattet die Person, die sich registrieren möchte, ABA English in Über­ein­stimmung mit dem Ver­fassungsgesetz 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten aus­drücklich, dass es alle auf dem Anmeldeformular angegebenen persönlichen Daten, die für eine ange­messene Bereitstellung der Services erforderlich sind, in eine elektronische Datei aufnehmen darf. Desweiteren wird der Benutzer hiermit darüber informiert, dass er gemäß dem Gesetz zum Schutz der per­­sönlichen Daten jederzeit das Recht auf Zugang, Änderung, Widerspruch und Löschung ausüben kann, und dass der alleinige Verantwortliche für diese Datei das Unternehmen ENGLISH WORLDWIDE, S.L. (c/ Aribau, 240 – 7º – 08006 Barcelona, Tel.: 902 024 386, E-Mail: info@abaenglish.com ist. Die E-Mail-Adresse ist gegen Spam geschützt; Sie müssen Javascript aktivieren, um sie sich anzeigen lassen zu können. In jedem Formular, mit dem auf dieser Webseite Daten erfasst werden, wird immer ausdrücklich die Verwendung und der Zweck der gesammelten Daten angegeben. Ebenso gestattet der Benutzer ausdrücklich, dass seine Daten zu Zwecken einer ange­messe­nen Bereitstellung der vertraglich abgeschlossenen Services an Dritte weitergegeben werden dürfen, selbstverständlich immer nur unter der Voraussetzung, dass dabei das geltende Recht einge­halten wird. Der Benutzer stimmt darüber hinaus auch ausdrücklich zu, dass ihm/ihr per E-Mail Werbung und kommer­zielle Informationen über von ABA English vermarktete neue Produkte oder Services zuge­sendet werden dürfen. ABA English stellt dem Benutzer die im vorherigen Abschnitt genannten For­men der Kontaktaufnahme zur Verfügung, um seine/ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Die auf dem Bildschirm angezeigten Preise verstehen sich inklusive aller anwendbaren Steuern und gelten selbst­verständlich, es sein denn, sie würden Druck- oder Schreibfehler enthalten.
    1. 3.1 Der Online-Kurs wird bei jeder der verschiedenen für den Kurs verfügbaren Abonnement­möglich­keiten solange automatisch um die bei der Registrierung gewählte Abonnement­dauer verlängert, bis die Kündigung förmlich mitgeteilt wird.
    2. 3.2 Auf der Webseite von ABA English haben Sie immer die Möglichkeit, vor dem Kauf eines der angebotenen Online-Kurses sich erst die für den von Ihnen gewählten Kurs allgemeinen oder beson­de­ren Vertragsbedingungen durchzulesen, und diese zu speichern und/oder zu drucken.

      Zudem wird Sie ABA English vor dem Abschluss des Kaufs eines der Online-Kurse selbstverständlich immer über die folgenden Vertragsbedingungnen informieren:

      1. Der komplette Preis inklusive aller anfallenden Steuern und in welcher Währung dieser zu bezah­len ist, die Portokosten und Zustellungsgebühren und ggf. die für bestimmte Kurse geltenden Preis­­erhöhungen oder Rabatte, sowie auch alle sonstigen Kosten, die eventuell für zusätzliche Services wie beispielsweise die Finanzierung des Kurses, die Nutzung bestimmter Zahlungsmittel oder anderer vergleichbarer Zahlungsbedingungen anfallen können.
      2. Die Gültigkeitsdauer des Angebots, im Fall, dass es sich um ein Werbeangebot handelt.
      3. Die Zahlungsbedingungen und Zahlungsweisen, sowie ggf. auch eventuelle Kreditmöglichkeiten, und natürlich auch, ob es und, wenn ja, zu welchen Bedingungen es Einlagen oder andere finanzielle Sicherheiten gibt, die der Benutzer zu zahlen oder beizubringen hat.
      4. Die verschiedenen Arten der Lieferung oder Ausführung, die es eventuell für die von Ihnen vertrag­lich abgeschlossenen Produkte oder Services geben könnte, wie auch gegebenenfalls, mögliche Be­schrän­­kungen und/oder das Datum, an dem sich der Anbieter verpflichtet, die Ware zu liefern oder die Leistung zu erbringen.
      5. Die Dauer des Vertrages, oder im Fall, dass er von unbestimmter Dauer ist oder automatisch ver­längert wird, die Bedingungen für seine Auflösung. Die wesentlichen Merkmale, die die Identi­fizie­rung der Waren oder Services ermöglichen und gegebenenfalls die notwendigen Voraussetzungen für deren Nutzung in dem dem verwendeten Support unGeschäftsbedingungen geregeltd den Waren und Services angemessenen Maß.
      6. Ob es ein oder ob es kein Widerrufsrecht gibt, Angabe der Bedingungen und Kosten für die Aus­übung dieses Rechts, ein Modell des Formulars für den Rücktritt vom Vertrag, sowie ein auch Modell des Formulars für das Kündigungsrecht oder für Änderungen des entsprechenden Produkts oder Ser­vices. Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht per Post zurückgesendet werden können, müssen die Kosten für deren Rückgabe angegeben werden.
      7. Die für den Kauf des Produkts oder der Services geltenden Garantien, einschließlich einer Erinne­rung in Bezug auf die gesetzliche Konformitätsgarantie für die Waren und die Bedingungen für den Kundendienst.
      8. Ort und Form der Einreichung eventueller Beschwerden und gegebenenfalls das System der Be­handlung von Beschwerden des Anbieters, einschließlich des Zugangs zu den Verfahren für eine außergerichtliche Streitbeilegung und die Verhaltenskodizes, die der Anbieter einhält.
      9. Name, Firmenname, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Kontaktadresse und Geschäftssitz des Anbieters und ggf. Name, Firmenname und Geschäftssitz des Händlers, für den er handelt.
      10. Sprache oder Sprachen, in der bzw. denen der Vertrag abgeschlossen werden kann, wenn es sich hierbei nicht um die in den Informationen vor Vertragsabschluss verwendete(n) Sprache(n) handeln sollte(n).
      11. Gegebenenfalls die Funktionsweise der in digitaler Form zur Verfügung gestellten Inhalte, ein­schließ­lich der geltenden technischen Schutzmaßnahmen.
      12. Gegebenenfalls jede relevante Kompatibilität der digitalen Inhalte mit den dem Anbieter bekannten Geräten und Programmen oder Geräten und Programmen, die dem Anbieter eigentlich bekannt sein müssten.
  4. Alle Inhalte, Marken, Logos, Zeichnungen usw., die auf der Webseite von ABA English abgebildet sind, sind durch Rechte am geistigen und gewerblichen Eigentum geschützt, die ausdrücklich entweder ABA English oder im Einzelfall den Personen und Unternehmen vorbehalten sind, die als Urheber oder Inhaber aufgeführt sind. Eine Verletzung dieser Rechte wird in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung strafrechtlich verfolgt. Aus diesem Grund ist die Vervielfältigung, Nutzung, Veränderung, Verbreitung oder Veröffentlichung der gesamten Inhalte durch irgendwelche Medien der Webseite von ABA English für andere Zwecke als die legitime Information der Benutzer oder die Inanspruchnahme der Services verboten. In allen Fällen ist die vorherige schriftliche Zustimmung durch ABA English erforderlich.
  5. Die vom Benutzer über die Webseite von ABA English gesendeten oder empfan­genen Daten oder Informationen, die dieser weitergeleitet hat, sind durch modernste Online-Sicherheitsmaβnahmen geschützt. Gleichermaβen sind die gelieferten und in unserer Datenbank gespeicherten Daten durch Sicherheitssysteme geschützt, die den Zugriff durch Unbefugte verhindern. ABA English ist stets bemüht, die Systeme auf dem neuesten Stand zu halten, um die Wirksamkeit der Sicherheitsmaβnahmen zu gewährleisten.
  6. Die Links oder Hyperlinks zu anderen Internetseiten, die auf den Seiten von ABA English erscheinen, dienen dem Benutzer rein zu Informationszwecken. ABA English haftet nicht für Produkte, Services oder Inhalte, die auf Seiten anderer Domänen angeboten oder bereitgestellt werden.
  7. Wir verwenden sowohl unsere eigenen Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um durch die Analyse der Besuche unserer Webseite Ihr Besuchserlebnis auf unserer Webseite sowie unsere Ser­vices zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Webseite surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Weitere diesbezügliche Informationen finden Sie in unserer Erklärung zur Nutzung von Cookies.
  8. Sollte eine Klausel dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise für nichtig und unwirksam erklärt werden, wird diese Nichtigkeit und Unwirksamkeit nur diese Bestimmung oder den Teil dieser Bestimmung betreffen, der nichtig und unwirksam ist, während alle anderen Teile weiterhin gelten.

BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR DIE ONLINE-SERVICES

Diese Besonderen Bedingungen für die Services von ABA ENGLISH enthalten die All­gemeinen Geschäftsbedingungen, die für den Benutzer bei Vertragsabschluss un­se­rer Services (Online-Englischkurs) (nachfolgend die „Services”) gelten, und die von den Benutzern unserer Website (nachfolgend die „Benutzer”) akzeptiert werden müssen, wenn sie in den Genuss dieser Services kommen möchten.Alles, was in den Bestimmungen dieser Besonderen Vertragsbedingungen für die Services von ABA ENGLISH nicht ausdrücklich vorgesehen ist, wird in den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

  1. Preis

    Während das ABA Free-Konto kostenlos ist, ist das Premium-Konto mit Kosten für den Benutzer verbunden.

    Der für jedes Produkt auf der Website angegebene Preis ist der aktuell gültige Preis zu dem Zeitpunkt, an dem der Benutzer dieses Produkt kauft, und enthält sämtliche Steuern und Versandgebühren. Die Mehrwertsteuer wird mit dem ent­sprechenden Prozentsatz gemäß den geltenden Gesetzen angewendet. Für je­des Produkt gibt ABA ENGLISH immer im Voraus die vom Benutzer zu zahlen­den Versandkosten an. Da es sich um Online-Services handelt, werden die Mate­ri­alien nicht in physischer Form zugesendet, sodass dafür keine Versand­kosten entstehen. ABA ENGLISH behält sich das Recht vor, die Preise für die auf der Website angebotenen Produkte jederzeit und ohne vorherige Ankün­digung ein­­­seitig zu ändern, auch wenn eine solche Änderung keinen Einfluss auf die vom Be­­nutzer schon vor der Änderung aufgegebenen Aufträge hat, für die ABA ENGLISH dem Benutzer bereits die entsprechende „Auftrags­bestätigung” ver­sen­­­det hat. ABA ENGLISH ist nicht verpflichtet, ein Produkt zu einem falschen nied­­rigeren Preis zu liefern (selbst nach der „Kaufbe­stätigung”), wenn der Fehler beim Preis offensichtlich, augenfällig oder eindeutig ist oder einen klar ersicht­lichen Fehler darstellt, der vom Benutzer leicht zu erkennen ist.

  2. Zahlungsbedingungen und Zahlungsweisen

    ABA ENGLISH bietet den Benutzern die Möglichkeit, jederzeit die Käufe im Online-Shop oder das Abonnement mit den Karten Visa oder MasterCard oder ande­ren normalerweise üblichen und verfügbaren Karten zu bezahlen. Dazu muss der Benutzer einfach die Daten der Karte, die er benutzen möchte, auf der Re­­gisterkarte „Zahlungsinformationen” während des Kaufvorgangs einge­ben. Die­­se Daten werden nicht von ABA ENGLISH gespeichert.

    Je nachdem, ob der Benutzer den ABA ENGLISH-Kurs abonniert hat oder einen Kauf über eine zusätzliche Verlängerung von zwölf Monaten für ein Abonnement in unserem Online-Shop getätigt hat, zieht ABA ENGLISH den Betrag zu ver­schie­denen Zeiten ein:

    Abonnement für den ABA ENGLISH

    Angesichts des periodischen Charakters des Abonnements für den ABA ENGLISH-Kurs berechnet ABA ENGLISH die erste Zahlung für den vertrag­lich vereinbarten Zeitraum am selben Tag, an dem der Kauf für das erste Abon­­ne­­ment getätigt wird, und belastet somit die Kredit- oder Debit­karte mit dem Betrag, deren Daten der Benutzer entweder eingegeben hat oder die vom Benutzer am Ende des Kaufvorgangs des Abonnements aus­gewählt wurde. Die nachfolgenden Zahlungen erfolgen wie folgt:

    1. Wenn der Benutzer das monatliche Abonnement ausgewählt hat, wird die Kredit- oder Debitkarte, deren Daten der Benutzer entweder eingegeben hat oder die vom Benutzer am Ende des Kaufvorgangs des Abonnements ausgewählt wurde, monatlich mit den nachfolgenden Zahlungen belastet. Jede erneute Belastung der Karte erfolgt jeweils immer an dem Tag des Monats, an dem der erste Kauf getätigt wurde.
    2. Wenn der Benutzer ein sechsmonatiges oder einjähriges oder zweijähriges Abonnement ausgewählt hat, wird die Kredit- oder Debitkarte, deren Daten der Benutzer entweder eingegeben hat oder die vom Benutzer am Ende des Kaufvorgangs des Abonnements ausgewählt wurde, dem Abonnement entsprechend periodisch mit den nachfolgenden Zahlungen belastet. Jede erneute Belastung erfolgt in diesem Fall entweder alle sechs Monate, einmal im Jahr oder alle zwei Jahre, und zwar immer an dem Tag des Monats, an dem der erste Kauf getätigt wurde.
  3. Arten der Lieferung oder Ausführung

    Da alle Kurse von ABA ENGLISH online angeboten werden, ist die Art der Liefe­rung oder Ausführung der Kurse immer in elektronischer Form, und zwar entwe­der über die Online-Plattform oder die App von ABA ENGLISH.

    Sobald der Benutzer das Premium-Abonnement bezahlt hat, kann er ohne jede Einschränkung auf die gesamten in der Premium-Version enthaltenen Inhalte zu­greifen.

  4. Dauer der Services und Widerrufsrecht

    Das ABA Free-Konto ist kostenlos, seine Dauer ist auf unbestimmte Zeit und sein Abonnnement kann jederzeit gekündigt werden.

    Das Premium-Konto hat entweder eine Dauer von einem Monat, sechs Monaten, einem Jahr oder zwei Jahren, und kann jeweils je nach Dauer für die gleichen Zeit­­räume verlängert werden. Während der ersten vierzehn Tage nach Ver­trags­­­­abschluss kann das Abonnement, da es sich hierbei um die Bereit­stellung eines Online-Services handelt, jederzeit gekündigt werden; dazu muss eine Anfrage aus der Help Center gesendet werden.

    Der Benutzer kann die Verlängerung des Abonnements bis zu fünf Tage vor Ablauf des Abonnements durch eine Anfrage beim Help Center kündigen.

    Aufgrund der Art unserer Services (Online-Englischkurse) wird der Benutzer hier­­mit darüber informiert, dass er das Recht auf Widerruf in dem Moment verliert, in dem er das Herunterladen der Inhalte mit seinem ausdrücklichen Einverständnis be­gonnen hat, soweit es sich bei den Inhalten um digitale Inhalte für die dauer­haf­te Benutzung handelt, die man herunterladen und/oder sofort wiedergeben kann.

    Nachdem der Benutzer innerhalb der vorgegebenenen Frist seinen Wunsch aufRücktritt vom Vertrag kundgetan hat, ist der Benutzer kein Premium-Benutzer mehr und wird automatisch zu einem Benutzer des kosten­losen ABA Free-Kontos.

  5. Garantien, Ansprüche und Rückerstattungen

    Im Fall eines mangelhaften Produkts wird ABA ENGLISH je nach Lage des Falles das Produkt entweder reparieren, ersetzen, einen Preisnachlass gewähren oder den Vertrag auflösen. Ganz gleich, welche dieser Maßnahmen letztendlich ergriffen wird, sie alle sind für den Benutzer kostenlos. ABA ENGLISH haftet für alle Vertragswidrigkeiten, d. h. Fehler, die von den vertraglich vereinbarten Leis­tungen abweichen, die innerhalb von zwei Jahren ab der Lieferung deutlich wer­den. Der Verbraucher bzw. Benutzer muss ABA ENGLISH über jede Vertrags­wid­rig­keit bzw. Nichtübereinstimmung oder Nichterfüllung innerhalb von zwei Mona­ten, nachdem er davon Kenntnis erlangt hat, informieren.

    Sämtliche Beschwerden, Reklamationen oder Ansprüche sind zu richten an:

    ENGLISH WORLDWIDE, S.L. (ABA ENGLISH)
    
    Geschäftssitz: Calle Aribau, 240 – 7º, Barcelona (Spanien)
    
    E-Mail: info@abaenglish.com
    

  6. Sprachen, in denen der Vertrag abgeschlossen werden kann

    Der Vertrag zwischen ABA ENGLISH und dem Benutzer kann in spanischer, eng­­lischer, italienischer, französischer, portugiesischer, deutscher und russischer Sprache abgeschlossen werden, wenn es sich dabei nicht um die Sprache handelt, die vor Vertragsabschluss in den Informationen verwendet wurde.

  7. Die Services Premium und Free

    Die Premium-Services, die entweder eine Dauer von einem Monat, sechs Mona­ten, einem Jahr oder zwei Jahren haben, und jeweils je nach Dauer für die glei­chen Zeiträume gemäß den im vorherigen Abschnitt d) beschriebenen Be­stim­mun­gen verlängert werden, umfassen 144 Englischeinheiten, die alle verfüg­ba­ren Niveaustufen abdecken. Zudem erhält der Benutzer einen mutter­sprachlichen Leh­rer, der ihm all seine Fragen bezüglich der Grammatik beantworten wird; darüber hinaus erhält er auch unbegrenzten Zugriff auf den Premium-Kurs über die App für das Smartphone.

    Die Free-Services sind gemäß den im vorherigen Abschnitt d) beschriebenen Be­stim­mun­gen von unbegrenzter Dauer, und der Benutzer erhält jeweils Zugang zur ersten Einheit jeder Niveaustufe und hat Zugriff auf alle verfügbaren Video-Lektionen über die Grammatik.